Auditive Vorfreude

Diese Woche wird meine Podcast-Woche. Zum einen, weil nach langer Durststrecke endlich wieder ein #PodFrmRM #Podäppler stattfindet.

Diese kleine, aber illustre Runde frankurter Podcastern/innen, angehender Podcaster/innen und Hörer/innen hat sich als lockeres Meetup bisher zwei mal getroffen.

Beide Mal wurde ich immer mehr dazu angestachelt, mein eigenes Podcast Projekt – das liegt seit April 2014 ganz konkret in der Schublade – endlich etwas voranzubringen.

Und da hätten wir dann auch den zweiten Höhepunkt der Woche. Mit meinem mysteriösen und bis zur letzten Sekunde geheiemen Co-Moderator werde ich eine erste Testaufnahme machen und wenn alles glatt geht auch gleich eine Nullnummer aufnehmen.

Ohne zu viel zu versprechen (dafür haben schiebe ich das schon zu lange vor mir her) könnte es in der kommenden Woche also tatsächlich zur Veröffentlichung einer ersten kleinen Vorabfolge kommen.

Soweit mit den leeren Versprechungen für heute.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.