Start auf simon.blog

Dieses Blog ist in den letzten 7 Jahren vermutlich häufiger umgezogen, als ich darin zum Schreiben gekommen wäre. Doch dieser Umzug ist einer freudigen Tatsache geschuldet: ich habe eine neue Domain gekauft. Mal wieder.

Die Rede ist von simon.blog. Nachdem mein Vorname nicht gerade zu den ungewöhnlichsten gehört und ich mir meinen Nachnamen mit einer Lebensmittel-Firma teilen darf, bin ich bisher nicht in den Genuss einer einfachen Vor- oder Nachnamen-Domain gekommen. Beim Start der .blog-Domains war ich endlich schneller als meine Namens-Vetter, habe eine saftige Gebühr in der Vorregistrierung gezahlt und komme jetzt in die Verlegenheit, diese neue Adresse irgendwie bespielen zu müssen.

Daher wohnt das Blog, das ich vorher auf simonkraft.de liegen hatte jetzt hier – die alte Domain wird eine kleine „Über mich“-Seite und mein Fotostream und ein kleines Geolocation-Experiment werden etwas prominenter platziert – alle vier Seiten mit einer gemeinsamen Navigation.

Doch ein Blog-Umzug wäre ohne ein Redesign nicht komplett. Dieses Mal habe ich mich dafür entschieden, ein komplett eigenes Design zu basteln, das ebenfalls auf allen vier Seiten zum Einsatz kommt und auf das ich in den nächsten Wochen noch im Detail zu sprechen kommen werde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.